AEH

AEH

Prozessmodule

  • AEH-LS Aderendhülsenmodul

    AEH-LS Aderendhülsenmodul

  • AEH Muster

    AEH Muster

AEH-LS – Aderendhülsenmodul

  • Wirtschaftliche Verarbeitung von losen Aderendhülsen auf den meisten Komax Kabelverarbeitungsmaschinen
  • Grosser Verarbeitungsbereich 0.5 – 2.5 mm²
  • Kurze Umrüstzeiten für verschiedene Querschnitte

Automatische Verarbeitung von einzelnen Aderendhülsen in einem breiten Anwendungsbereich.

Funktion

Das Aderendhülsenmodul AEH-LS ist eine flexible und prozesssichere Lösungen für das Crimpen von losen Aderendhülsen an, vorabisolierten Leitungen. Das Einführen des abisolierten Kabels in, die Aderendhülse erfolgt mühelos – dies ohne die Einzellitzen zu verletzen. Vor dem Crimpen überwacht ein Sensor die Anwesenheit der Aderendhülse.

Die Integration des Moduls in die bewährte Benutzeroberfläche Top-Win ermöglicht eine einfache Bedienung. In Kombination mit einem Komax Inkjet Drucker sind die Leitungen beliebig mit Text und Nummern beschriftbar.

Die perkfekte Kabelendbearbeitung unterstützt das problemlose Einführen in eine Klemme. Diese Verarbeitung erhöht zum Beispiel die elektrische Sicherheit innerhalb der Schaltschränke.

Dienstleistungen

Komax bieten Ihnen eine optimale Unterstützung durch individuelle Dienstleistungen.

  • Service nach dem Verkauf
  • Produktionsbegleitung
  • Schulungen
  • Machbarkeitsuntersuchungen

 

 

AEH-LS


Querschnittsbereich 0.5 – 2.5 mm² (Optional 0.34 & 4 mm²)
AWG 20 – 14 (Optional AWG 22 & 12) 
Aderendhülsen Lose isolierte Z+F Aderendhülsen
Länge: 6/8/10/12 mm
(Multinorm auf Anfrage)
Crimpform Quadro-Crimpform, DIN 46228 Teil 4
Taktzeit 1 sek
Kommunikation I/O
Elektrischer Anschluss  230V, 50/60Hz, 50VA
Druckluftanschluss

170×480×450 mm

Abmessungen (B×H×T)  170 × 450 × 480mm
Gewicht 25 kg