TopWin
40 years cutting edge

TopWin

Software & Networking

  • TopWin Bedieneroberfläche

    TopWin Bedieneroberfläche

TopWin – Bedieneroberfläche

  • Einfachste und modernste Bedienung
  • Kürzeste Schulungszeiten
  • Schnelles Einrichten von neuen Artikeln
  • Höchste Datensicherheit
  • Veränderbare Zugriffsrechte sichern Produktivität und Qualität
  • Fehlermeldungen mit Informationen für die Fehlersuche

TopWin verbindet höchsten Bedienerkomfort und Datensicherheit mit originalgetreuer Darstellung und intelligenter Datenverknüpfung. Sie ist eine unter Windows® laufende Bedieneroberfläche für alle PC–gesteuerten Komax Crimpvollautomaten.

Funktion

Komfortables Einrichten

Dank TopWin können neue Artikel rasch und einfach eingerichtet werden. Durch die intelligente Datenverknüpfung erfordert dies weniger Eingaben. So ist z.B. die Abisolierlänge mit dem Kontakt verknüpft, so dass  bei einer neuen Verarbeitung mit demselben Kontakt dieser hinterlegte Wert einfach übernommen werden kann.

Schnelles Ändern im Musterfenster

Einen wesentlichen Beitrag zur schnellen und einfachen Bedienung leistet das Musterfenster. Alle wichtigen Einstellungen beim Einrichten eines Artikels sind sehr einfach zu verändern. Muss z.B. die Crimpposition verändert werden, genügt ein einfaches Verstellen des Positionsschiebers. Die Einrichtzeiten reduzieren sich massiv, womit die Verfügbarkeit der Maschine steigt.

Zugriffsrechte

Der Eingriff in alle wichtigen Verarbeitungsdaten lässt sich mit Hilfe eines speziellen Editors exakt auf die Bedürfnisse jedes einzelnen Bedieners anpassen. Ihr Systemverantwortlicher kann aufgrund eigener Kriterien bestimmen, wie weit der Bediener in die Maschinenfunktionen eingreifen darf. Er hat ausserdem die Möglichkeit, einzelne Eingabefelder zu sperren oder unsichtbar zu machen. Dies sichert Ihre Produktions- und Qualitätsvorgaben.

Fehlermeldungen

Tritt ein Fehler auf, zeigt ein Pfeil auf den fehlerverursachenden Teil der Maschine. Fehler werden dadurch schneller lokalisiert und können so schneller behoben werden.