MicroLab 10
40 years cutting edge

MicroLab 10

Quality Tools

  • MicroLab 10

    MicroLab 10 – Ausstattungsmaterialien & Werkzeug im Koffer integriert

  • MicroLab 10

    Trennen & Schleifen als manuelle Ausführung und in kompakter Bauweise

Qualitätskontrolle kompakt und mobil

Ortsunabhängig, schnell und sicher

  • Kompaktes mobiles Schliffbildlabor als Komplettsystem im Koffer
  • Einfache, komfortable Bedienung
  • Kurze Bearbeitungszeit und schnelle Bilderstellung
  • Exakte Auswertung der Bilder mit der Software SmartVision

Ausgerüstet für alle Arbeitsschritte

  • Trennen bis Kontaktdurchmesser D=2.5 mm
  • Schleifen mit 20.000 1/min.
  • Ätzen bis Kontaktdurchmesser D=2.5 mm
  • Visualisieren und Auswerten

 

Das MicroLab 10 ermöglicht ortsunabhängig die schnelle und unkomplizierte Erstellung von Schliffbildern. Damit lassen sich alle relevanten Arbeitsschritte vollziehen wie Trennen, Schleifen, Ätzen und Visualisieren. Auf einfachste Art stellt die kompakte Kofferlösung die wirtschaftliche Qualitätsbeurteilung von Crimp- und Spliceverbindungen sicher.

Kompakt, smart und zuverlässig

Das kompakte MicroLab 10 im tragbaren Koffer ist konzipiert für Kontakte und Leiter bis zu einem Durchmesser von 2.5 mm. Schnell erfolgt das Einspannen der Proben im Halter – ohne Umspannen über alle Arbeitsschritte. Die eigenständigen, voneinander unabhängigen Aufbereitungs-, Auswerte- und Dokumentationsmodule sind Bestandteile des Labors. Sie ermöglichen in kurzer Zeit die vollständige Vor-Ort Analyse. Für die Visualisierung und die lückenlose Dokumentation der Schliffbilder ist eine USB-Digital-Kamera mit Mikroskop integriert. Dank der benutzerfreundlichen und einfachen Software SmartVision können die Bilder exakt und schnell aus­gewertet werden.
Das mobile MicroLab 10 erfordert kaum Wartung.

Schnelle, mobile Qualitätssicherung

Jederzeit kann man stichprobenartig ein aussagekräftiges Schliffbild erstellen und dadurch Qualitätsmängel aufdecken und teure Ausfälle verhindern. Dank dem mobilen Einsatz des MicroLab 10 kann gleich vor Ort über eine Produktionsfreigabe entschieden werden. Die Messgrössen können mit der integrierten Software SmartVision analysiert werden.

SmartVision

Die optimale Software für die Analyse eines Schliffbildes welche fotografieren, vermessen, auswerten sowie dokumentieren beinhaltet, ist standardmässig integriert.

 

Verarbeitungsbereich (max. Kontakt-Ø)
0.3 – 2.50 mm (entspricht ca. 0.08 – 5.0 mm²)
Spannungsversorgung 230 VAC, 50 Hz, 300 Watt
Abmessungen (L × B × H) 500 × 360 × 450 mm
Gewicht ca. 20 kg