Schunk
40 years cutting edge

Schunk

Prozessmodule

  • Schunk Ultraschallverdichten

    Schunk Ultraschallverdichten

  • Schunk Ultraschallverdichten

    Schunk Ultraschallverdichten

Schunk – Ultraschallverdichten

  • Hervorragende, elektrische Eigenschaften
  • Umfassende Prozessüberwachung
  • Unterschiedliche Verdichtungen in gleicher Sequenz
  • Sehr gute Alternative zu Aderendhülsen
  • Eingabe der Prozessparameter in TopWin
  • Einsatz auf Alpha 356 / Gamma 333 PC / Zeta 633

Das Kompaktieren von Leitungen gewinnt im Steuerschrankbau immer mehr an Bedeutung. Das Leitungsende wird in gewünschter Länge und Grösse ultraschallverdichtet und lässt sich somit sehr flexibel für die Verdrahtung von Klemmen und elektrischen Steuerungen verwenden. Das Kompaktieren ist eine sehr gute Alternative zur Aderendhülse.

Funktion

Der Prozess des Ultraschallverdichtens ist durch die langjährige Erfahrung von Komax und Schunk sehr ausgereift und optimiert. Die zu verdichtende Leitung wird bei geringem Druck durch hochfrequente, mechanische Schwingungen gegeneinander bewegt. Während eines Bruchteils einer Sekunde entsteht so eine dauerhafte, feste und metallurgisch reine Verbindung mit exzellenten elektrischen Leiteigenschaften.

Durch die motorische Zustellung ist es möglich, ohne Umrüstarbeiten verschiedene Leitungen und Verdichtungslängen in einer Sequenz zu verarbeiten. Die Einstellungen der Prozessparameter erfolgen schnell und einfach direkt in der Bedieneroberfläche TopWin oder über die moderne Touch Oberfläche. Mittels Komax WPCS können die Verdichtungs-parameter in ein Netzwerk eingebunden werden. Gerne erstellt Komax auf Ihren Wunsch Muster der von Ihnen gewünschten Verarbeitung.

Schunk Ultrasonic compaction

Dienstleistungen

Komax bieten Ihnen eine optimale Unterstützung durch individuelle Dienstleistungen.

  • Service nach dem Verkauf
  • Produktionsbegleitung
  • Schulungen
  • Machbarkeitsuntersuchungen
Gerätetyp für Zeta 633 Minic-automatic MV-20TP mit motorischer Verstellung
Gerätetyp für Alpha 356,
Gamma 333 PC
Minic-automatic MV-20
Leitungsquerschnitt bis 6mm²
Verarbeitbares Material Kupfer / Aluminium
Verdichtungslänge 4–20 mm 
Geometrie quadratisch / rechteckig
Arbeitsfrequenz 20 kHz 
Leistung 3000 W 
Netzspannung 3L/N/PE VAC 400 V
16A, 50/60 Hz 
Stückzahlleistung abhängig von Maschine, Leitung und Applikation