Komax Installation

Komax Installation

Consulting + Installation

Ihr Mehrwert

  • Minimale Standzeiten und schnelles Hochfahren der Produktion
  • Dauerhafte Verfügbarkeit der Maschine durch korrekte Inbetriebnahme
  • Erhöhte Verfügbarkeit der Maschine durch instruiertes Personal
  • Hohe Sicherheit, mit optimal justierten und kalibrierten Maschinen zu arbeiten
  • Abnahmeprotokoll als Nachweis, die Garantievorgaben des Herstellers zu erfüllen

Sie haben eine neue Komax-Maschine bestellt oder ein Prüfsystem von TSK? Und wollen nun die Gewissheit, dass Ihre Neuanschaffung korrekt funktioniert und dass Ihre Mitarbeiter wissen, wie sie das Equipment zu bedienen und zu warten haben? Genau das bietet Ihnen unser Installationsservice.

Ihre Bedürfnisse

  • Ich will kompetente Unterstützung bei der Installation
  • Ich will das Optimum aus unseren Maschinen und Prüfsystemen holen
  • Ich will sicher sein, dass unsere Mitarbeiter richtig instruiert sind
  • Ich will ungeplante Stillstände reduzieren
  • Ich will Qualitätsschwankungen vermeiden

Beschreibung

Unser Installationsservice – erbracht durch Komax-Spezialisten vor Ort – gibt Ihnen die Gewissheit, dass das Produkt von Komax, TSK und Kabatec gemäss unseren Vorgaben in Betrieb genommen wurde und somit unsere Garantiebedingungen erfüllt. Das Abnahmeprotokoll gilt als verbindlicher Nachweis, dass die Maschine Ihren Ansprüchen entspricht. Zudem vermeiden Sie durch die gründliche Einweisung Ihrer Mitarbeiter (in der jeweiligen Landessprache) grössere Schäden und Qualitätsprobleme aufgrund unsachgemässer Bedienung.

Verfügbarkeit

  • Komax
  • TSK
  • Kabatec

Leistungsumfang

  • Auspacken der Maschine, Prüfung auf Vollständigkeit und Transportschäden
  • Platzierung der Maschine in die Produktionslinie
  • Montage und Ausrichten sowie Installieren von Optionen und Applikationen
  • Anschliessen der Maschine (Strom, Druckluft)
  • Starten der Maschine und Funktionsprüfung der einzelnen Komponenten
  • Kalibrierung und Justierung
  • Allfällige Vernetzung (Einbinden in die Produktionsplanung und -steuerung des Kunden)
  • Einweisung des Betriebs- und Servicepersonals
  • Probebetrieb
  • Einrichten der Maschine auf den gewünschten Produktionsbetrieb
  • Freigabe der Maschine in die Produktion
  • Dokumentieren von Auffälligkeiten und Mängeln (Abnahmeprotokoll und Setup-Feedback)
  • Organisation und Ausführung eventueller Nacharbeiten