F1110

F1110

Wire Handling

  • F1110 Prefeeder

    F1110 Prefeeder

  • Kraftvoller Rollenantrieb mit Gummi- oder Plasmabeschichtung

    Kraftvoller Rollenantrieb mit Gummi- oder Plasmabeschichtung

  • Grosser Kabelspeicher (bis zu 4.2m)

    Grosser Kabelspeicher (bis zu 4.2m)

  • Flexibler Schwenkarm mit anpassbarer Vorspannung

    Flexibler Schwenkarm mit anpassbarer Vorspannung

  • Maximale Zufuhrgeschwindigkeit direkt am Zufuhrsystem einstellbar.

    Maximale Zufuhrgeschwindigkeit direkt am Zufuhrsystem einstellbar.

Kabelzuführung für anspruchsvolle Gebinde zuverlässig und materialschonend

Intelligente Software für maximale Leistung

  • Maximaler Durchsatz durch aktive Synchronisierung von Maschine und Prozess
  • Automatische Anpassung der Software-Parameter (selbstlernendes System)
  • Besonders schneller Stopp bei Erkennung von Kabelknoten

Einfache und schnelle Einrichtung und Umrüstung

  • Schneller Kabelwechsel durch separate Lade-/Entladeposition des Speicherarms
  • Optimierte Entladestellung des Speicherarms nach dem Auftragsende
  • Anpassbare Vorspannung für Kabel mit grossem Querschnitt
  • Vollständig elektrisch – keine Druckluft erforderlich

Äusserst ergonomisch und benutzerfreundlich

  • Zuverlässiges Abrollen selbst bei komplizierten Kabelbündeln und von Kabelgestellen
  • Integrierte Kabelenderkennung mit automatischem Stopp
  • Kabellinie der Maschine auf optimaler Arbeitshöhe für Bediener
  • Geschwindigkeit von bis zu 6 m/s direkt am Zuführsystem einstellbar 

Das F1110 ist ein technisch ausgereiftes Kabelzufuhrsystem für vollautomatische Kabelverarbeitungsmaschinen der Modellreihen Alpha und Gamma. Lose Kabelringe, Kabelfässer oder kleine Kabelspulen können problemlos und gleichmässig abgewickelt werden. Über Ethercat ist der Prefeeder tief in die Software der Hauptmaschine eingebunden und kann mit ihr kommunizieren. Diese Synchronisierung trägt dazu bei, dass stets die maximale Ausbringleistung erreicht werden kann.

 

Kurze Umrüstzeiten

Dank einer Vielzahl von mechanischen und ergonomischen Optimierungen wurde die Umrüstzeit im Vergleich zum Vorgängermodell erheblich reduziert. So steht z.B. für das Kabelein- und Ausfädeln ein Schwenkarm mit Lade- und Entladeposition zur Verfügung. Die Parameter des Prefeeders (z.B. Geschwindigkeit, Beschleunigung) können in der HMI-Steuerung der Hauptmaschine gespeichert werden. Die Kabelenderkennung sorgt dafür, dass die Maschine problemlos leergefahren werden kann. Kabelreste werden minimiert.

Hohe Ausbringleistung

Viele technische Details sorgen für einen störungsfreien Betrieb und damit eine hohe Ausbringleistung: Die Einzugsgeschwindigkeit lässt sich direkt am Zufuhrsystem optimal auf das Kabelgebinde anpassen und wird nicht prophylaktisch tiefer eingestellt. Sie synchronisiert sich zudem mit der Kabelverarbeitungsmaschine und sorgt für eine optimale Ausbringleistung. Durch den grossen Kabelspeicher läuft die Produktion bei einer Störung unterbruchsfrei weiter. Zudem gibt es eine Bypass-Möglichkeit, falls Prefeeder für einen Auftrag nicht benötigt wird.

Schonendes Kabelhandling

Das smarte Kabelzufuhrsystem richtet sich nach der Art des Gebindes, sowie der Stabilität und Qualität des Kabelmaterials. Die Voreinstellungen können mit der intelligenten Software während der Produktion laufend angepasst werden. Ruckartige Geschwindigkeitsänderungen oder starker Zug wird von System vermieden. Bei Verknotungen stoppt es ultraschnell, damit der Fehler behoben werden kann, bevor gröbere Probleme entstehen.

 
Max. Kabeldurchmesser 1 – 5 mm (0.04 – 0.2 in.)
Max. Kabelquerschnitt 0.13* – 4 mm² (AWG32 – AWG11)
*0.13 – 0.22 mm² auf Anfrage
Max. Durchmesser des Kabelrings 650 mm (25.6 in.)
Max. Höhe des Kabelrings 1000 mm (39.4 in.)
Max. Kabelzuführgeschwindigkeit 3 – 6 m/s (9.8 – 19.6 mph)
Max. Kabelspeicherkapazität 4.2 m (13.7 ft)
Stromversorgung 110/230 VAC, 60/50 Hz
(automatische Umschaltung)
Leistung 0.3 kW
Druckluft -
Höhe des Kabelauslaufs (Kabellinie) 1170 mm (46 in.) bei Alpha
1080 mm (42.5 in.) bei Gamma
Abmessungen der Maschine (L × B × H) 1150 × 419 × 1050 mm
(45.2 × 16.5 × 41.3 in.)
Gewicht 55.6 kg (122.5 lb.)
Kommunikation EtherCAT­Bus
Software Komax HMI