M1630 Jet eco

M1630 Jet eco

Marking Systems

  • M1630 Jet eco

    M1630 Jet eco

  • Der eckige Druckkopf trägt dank moderner Herstellverfahren zum attraktiven Angebot bei.

    Der eckige Druckkopf trägt dank moderner Herstellverfahren zum attraktiven Angebot bei.

  • Benutzerfreundliche Bedienung mit Farb-Touchpanel

    Benutzerfreundliche Bedienung mit Farb-Touchpanel

  • Eine praktische Reinigungsstation gibt es im Zubehörprogramm

    Eine praktische Reinigungsstation gibt es im Zubehörprogramm

  • Kartuschen für Tinte und Make-up sowie i-Tech-Filtermodul – alle mit RFID-Prüfung

    Kartuschen für Tinte und Make-up sowie i-Tech-Filtermodul – alle mit RFID-Prüfung

Kabelbedruckung in bester Qualität zum Economy Tarif

Benutzer- und wartungsfreundlich

  • Sauberes, fehlerfreies Nachfüllen dank Kartuschen mit RFID-Identifizierung
  •  Minimale Wartung, ohne Servicetechniker
  • Touchpanel-Bedienung
  • Selbstregulierender Tropfengenerator

Optimale Integration

  • Schnelles Einrichten und Umrüsten
  •  Spezialfunktionen: stabile Zeichenbreite; leitungszentrierte Schrift, Rückwärts­vermassung

Kosteneffiziente, nachhaltige Investition

  • Geringer Betriebs- und Wartungsaufwand senkt die Kosten pro Leitung
  •  Optimiertes Tintensystem für zuverlässigen Betrieb
  • Eine zentrale Anlaufstelle für Support von Drucker und Maschine

Die Stärken der kontinuierlichen Tintenstrahldrucker kommen besonders zur Geltung wenn

  • die Herstellungskosten kritisch sind
  •  die Bedruckung häufig wechselt
  • Sequenzen mit unterschiedlicher Bedruckung gefertigt werden
  • mit hohem Ausstoss gearbeitet werden soll

Der inkjet M1630 Jet eco macht die Vorteile der Inkjet-Technologie auch für Kabelverarbeitungsmaschinen im Economy Segment erschwinglich. Schnelle, flexible Bedruckung mit kurzen Umrüstzeiten werden auch für kleinere Budgets zugänglich.

Der Inkjet bietet die wesentlichen Vorteile des M1630 Jet, wie optimale Integration, kabel­spezifische Bedruckungsfunktionen, tiefe Betriebskosten, hohe Verfügbarkeit und benutzerfreundliche Bedienung.

Die eco Ausführung kommt mit reduzierter Ausstattung und ist im Einsatz auf Maschinen beschränkt, die nicht die Top-Performance des M1630 Jet benötigen. Die wesentlichen Vorteile hat der «eco» mit dem M1630 Jet gemeinsam.

Sehr benutzer- und wartungsfreundlich

Die Drucker können lokal über ein Touchpanel bedient werden. Mehrere über Netzwerk verbundene Drucker können von

einem Panel oder per Internetbrowser von der Bedienkonsole der Maschine bedient werden. Tinten und Make-up können während des Betriebs nachgefüllt werden. Der RFID-Leser prüft die Module und warnt vor Fehlern. Der Drucker ist nahezu wartungsfrei. Der Tausch des i-Tech-Moduls* für die regelmässige Wartung benötigt keine fremde Hilfe und dauert nur wenige Minuten. So wird die Stillstandzeit deutlich reduziert und externe Kosten entfallen.

* i-Tech ist eine Marke von Domino Ltd. und steht für intelligente Inkjet-Technologie.

Leistungsstarkes Zusammenspiel mit der Maschine

Komax Drucker sind eng mit der Maschinensteuerung verknüpft. Das ermöglicht ein schnelles Einrichten und Umrüsten sowie minimalen Aufwand für die Datenpflege. Alle Druckdaten werden an der Maschine erfasst und in der Maschinendatenbank gespeichert. Sie können auch über ein Netzwerk übertragen werden. Der Drucker wird beim Systemstart jeweils automatisch konfiguriert.

Spezielle Funktionen machen den M1630 Jet eco für die Leitungsbedruckung zur ersten Wahl: Die dynamische Flugzeit­kompensation sorgt für gleichbleibende Zeichenbreite trotz beschleunigter Fahrt. Leitungszentrierte Schriften reduzieren den Aufwand beim Einrichten. Die Bemassung vom Leitungsende (Rückwärtsvermassung) vereinfacht die Dateneingabe.

Kosteneffizienz und hohe Verfügbarkeit

Die Kartuschen können vom Betreiber selbst ersetzt werden, so dass die Wartungskosten gering bleiben. Der Make-up-Verbrauch konnte deutlich reduziert werden und die Option Make-up-Rückgewinnung senkt diesen zusätzlich. Diese Fortschritte senken die Kosten pro Leitung markant. Komax M1630 Jet eco ist kompatibel mit ausgewählten Maschinen (siehe technische Daten), zu denen auch massgeschneiderte Anbausets verfügbar sind.

Das System aus einer Hand

Komax Inkjets sind für den Einsatz auf

Komax Maschinen optimiert und sind Teil der Komax Systemlösung.

Das Komax Service Team bietet weltweit Support aus einer Hand.

Zusatznutzen im stand-alone Betrieb

M1630 Jet eco kann unabhängig von einer Maschine zum Bedrucken von Gehäusen, Steckern, Leiterplatten und anderen Teilen verwendet werden und bietet damit einen erheblichen Zusatznutzen.

Ausführungen

Der Inkjet ist in zwei Ausführungen erhältlich:

  • M1630 Jet eco BC als Standard­ausführung für farbstoffbasierte und leicht pigmentierte Tinten
  • M1630 Jet eco P für alle Tinten, inkl. stark pigmentierte Tinten, z.B. weiss
 

M1630 Jet eco BC

(Black Color)
 M1630 Jet eco P
(Pigmented)

Tintentyp 1)

Farbstofftinte und leicht pigmentierte Tinten

Stark pigmentierte Tinten
Inhalt Tintenkartusche 825 ml 555 ml
Inhalt Make-up-Kartusche 1200 ml  
Min./max. Zeichenhöhe 0.9 – 4.6 mm  
Min. Kabeldurchmesser 1.1 mm  
Max. Bedruckungs­geschwindigkeit 2) 3) 5.7 m/s  
Raster (Zeichenmatrix) 3) 5×5, 5×5 (Kamin), 7×5, 7×5 (Kamin), 11×7  
Positionsgenauigkeit Typisch ±1 … 2 mm + 0.1 … 0.2 % der Kabellänge  
Schnittstelle Ethernet (TCP/IP)  
Kompatibel mit

Alle Kappa 3xx

 
Anschlüsse 1 × 110 – 240 V, 50/60 Hz, 40 W im Leerlauf, 80 W im Betrieb.
Kein Druckluftanschluss erforderlich.
 
Umgebungsbedingungen Betrieb 4) +5 bis 45 °C, rel. Feuchte 0 – 90 %, nicht kondensierend  
Gehäusewerkstoff, Schutz­klasse Edelstahl, IP55 (spritzwasserdicht), Elektronik IP 66  

Abmessungen (B×H×T),
Aufstellung

Drucker mit 7" Touchpanel 430 × 589 × 381 mm (16.9 × 23.2 × 15.0 in)
Drucker ohne Touchpanel 430 × 411 × 381 mm (16.9 × 16.2 × 15.0 in)
Platzsparender Aufbau von 2 Druckern auf einem Wagen möglich.

 
Bedienterminal Farb-Touchpanel, wahlweise 7" oder 10.4", für mehrere Drucker verwendbar  
Länge Kopfschlauch 3 m  
Gewicht (netto) 22 kg (48.5 lbs)  

1)    Die für die Druckerkonfigurationen geeigneten Tinten sind in der Tintenliste aufgeführt
2)    Raster 5×5, Schrifthöhe 2.2 mm
3)    Bitte Temperaturbereich der Tinten beachten, ggf. Kühlgeräte einsetzen

Optionen und Zubehör

Bedienpanel  7" oder 10.4"
Signalleuchte
Signalleuchte mit 4 Farben und Summer
Make-up Rückgewinnung
Reduziert Make-up Verbrauch
Rollwagen  Rollwagen für bis zu 2 Drucker.
Bei Verwendung mit einem Drucker
optional mit Schrank oder Kühlgerät
 Anbausets für Komax  Druckkopfhalterung, Kabelsätze etc.
Verschiebetisch  für Stückgutbedruckung