Kappa 322
40 years cutting edge

Kappa 322

Cut and Strip

  • Kappa 322 Abisoliermaschine Kabel abisolieren Kabelabisoliermaschine

    Kappa 322 Abisoliermaschine

  • Kappa 322 Abisoliermaschine Kabel abisolieren Kabelabisoliermaschine

    Kappa 322 Abisoliermaschine - Rollenantrieb

  • Kappa 322 Abisoliermaschine Kabel abisolieren Kabelabisoliermaschine

    Kappa 322 Abisoliermaschine - Bandantrieb

Kappa 322 – Ablängen und Abisolieren

  • Breiter Verarbeitungsbereich mit Optionen- und Lösungsvielfalt
  • Innovative Sensorik als Einrichthilfe für Litzenleiter
  • Intuitive, flexible und einfache Touch-Screen Bedienung
  • Einfache Anbindung von Vor- und Nachschaltgeräten
  • TopWin für Anbindung von Inkjet, Stücklistenproduktion und Vernetzungslösungen

Grosse Kraft, hohe Stückzahlleistung und eine einzigartige Sensorik zeichnen die Kappa Schneid- und Abisolierautomaten aus. Alle Maschinentypen der Kappa Produktefamilie überzeugen durch ein sehr breites Verarbeitungsspektrum. Mit der flexiblen Bedienung und Steuerung lassen sich auch schwierig zu verarbeitende Materialien einfach und schnell einrichten. Das Umrüsten auf neue Kabel geschieht werkzeuglos und dadurch sehr schnell.

Funktion

Ein einzigartiges, patentiertes Schwenkprinzip der Kabelantriebsachsen zeichnet die Kappa 322 aus. Zwei verschiedene Verarbeitungspositionen lassen sich hiermit ansteuern. Die Maschine ist ausgelegt für verschiedenste Spezialapplikationen oder die Vereinzelung und Verarbeitung der Innenleiter von mehrpoligen Kabeln.

Sensorik

Mit der automatischen Querschnittserkennung sind neue Kabelmaterialien auf Knopfdruck eingerichtet und parametriert. Dieses einzigartige Messprinzip minimiert das bisher zeitintensive Einrichten auf ein absolutes Minimum.

Kappa 322 Abisoliermaschine

Peripherie und Schnittstellen

Die Einbindung von Peripheriegeräten wie Kabelzuführ-, Bedruckungs- oder Ablagesysteme ist standardisiert und einfach. Es lassen sich je nach Maschinentyp bis zu sechs Peripheriegeräte parallel ansteuern. Die Datensicherung, die Software Updates, sowie Import von CSV Kabel und Produktdaten erfolgen mittels USB Stick.

Kappa Rückseite USB

Software

Die intuitive Touch-Screen Bedienersoftware ‚TopTouch’ ist an die bewährte TopWin-Struktur der Crimpvollautomaten angelehnt. Mit einer integrierten Benutzerführung sind alle Kappas äusserst einfach zu bedienen.
TopWin Kappa erweitert die Möglichkeiten und Funktionen der Kappa Schneid- und Abisolierautomaten. Die PC basierte Steuerungssoftware erlaubt Inkjet Bedruckungen, die Produktion von Sequenzen oder die Abarbeitung von Stücklisten. Die zu produzierenden Produkte können direkt oder via Auftragsliste in die Verarbeitungsmaschine geladen werden.
Die optionale Schnittstelle WPCS (Wire Processing Communication Standard) ermöglicht das Vernetzen von Komax Maschinen und deren einfache Einbindung in bestehende Produktionsabläufe.
Die Vernetzungssoftware KomaxCAO ermöglicht durch das zentrale erstellen und Verwalten von Teilen, Produkte und Aufträgen die Produktion zu optimieren.
Mit TopConvert können bereits existierende Auftrags- und Produktlisten ins WPCS-Format konvertiert werden. Diese Daten können dann direkt von der  Schneid- und Abisoliermaschine verarbeitet werden.

Optionen/Zubehör

Die Komax Kappa Linie kann mit verschiedenem Zubehör auf kundenspezifische Bedürfnisse abgestimmt werden.

Zuführsysteme

  • Passiver Abroller Komax 104
  • Kabelzuführsysteme ads 112, ads 115, ads 119 und ads 123

Kabelvorverarbeitung

  • Inkjet ims 295 (BC/MC/BS)
  • Heissprägedrucker Komax 26
  • Stanz- und Schlitzmaschine Komax 62 

Ablagesysteme

  • Doppeltopfwickler dps 272
  • Aufwickler KRI 800
  • Abbindegerät dps 261
  • Ablagesystem dps 375
  • Ablagesystem KA 3000/6000

Dienstleistungen

Komax bietet Ihnen eine optimale Unterstützung durch individuelle Dienstleistungen.

  • Service nach dem Verkauf
  • Produktionsbegleitung
  • Zertifizierte Schulungen
  • Machbarkeitsuntersuchungen
Kabelquerschnitt Litzenleiter*
0.05–16mm²
AWG30–AWG5
Innenleiter Verarbeitung von Mehrpoligen Kabeln  4x0.35mm² – 3x2.5mm²
4xAWG22 – 3xAWG13
max. Aussendurchmesser
12mm (0.47in.)
Längengenauigkeit
Repetiergenauigkeit
±(0.2%+1mm(0.04in.)
Flachkabelverarbeitung
Optional 12mm (0.47in.)
Kabellängenbereich 1mm–800000mm (0.039in.–874.89yd.)
max. Kabeltransportgeschwindigkeit 4.0m/s (157.5in./s)
max. Abisolierlängen Vollabzug
Seite 1: 100mm (3.94in.)
Seite 2: 90mm (3.54in.)
Halbabzug / Mehrfachabzug
Seite 1: 999.9mm (39.37in.)
Seite 2: 999.9mm (39.37in.)
Zwischenausisolieren 999.9mm (39.37in.) Programmierbar
(Anzahl und Länge ohne Einschränkungen)
Automatischer Leitungsdurchmesser-
erkennung
Optional
Kabelendsensor Optional 
Richteinheit Optional (extern)
IOCS Schnittstellen (erweiterbar) 2 (4)
USB Standard
Geräuschpegel <70dBA
Antriebssystem Doppelrollen oder Bandantrieb
Produktionstisch Optional
Elektrischer Anschluss 110/230VAC ±10% 50/60Hz 300VA
Pneumatischer Anschluss 5-8bar (73-116psi)
Abmessungen (B×H×T) 650×380×470mm (25.6×15×18.5in.)
Gewicht 48kg (105.8lb)
*Auf den Maschinen der Kappa 3xx Generation lassen sich viele Leitungen ausserhalb des angegebenen Querschnittsbereichs verarbeiten. Bei extrem harten, zähen Leitungen kann es vorkommen, dass auch innerhalb des Querschnittsbereichs Verarbeitungen nicht möglich sind. Im Zweifelsfalle fertigen wir gerne Muster Ihrer Kabel.
Ablängen Ablängen
Vorgezogene Litzen schneiden
Exaktschnitt
Abisolieren mit Vollabzug
Abisolieren mit Teilabzug
Mehrstufig abisolieren
Flachkabel verarbeiten
Mehradrige Kabel verarbeiten
Adern verarbeiten
Doppelmantelkabel verarbeiten
Zwischenausisolieren
Schlitzen
Heissprägedrucken
Tintenstrahldrucken
Sequenzen verarbeiten