bt 188 T
40 years cutting edge

bt 188 T

Twister

  • bt 188 T Verdrillhalbautomat

    bt 188 T Verdrillhalbautomat

  • bt 188 T Verdrillhalbautomat

    bt 188 T Verdrillhalbautomat

  • bt 188 T Verdrillhalbautomat

    bt 188 T Verdrillhalbautomat

  • bt 188 T Verdrillhalbautomat

    bt 188 T Verdrillhalbautomat

  • bt 188 T Verdrillhalbautomat

    bt 188 T Verdrillhalbautomat

  • bt 188 T Muster

    bt 188 T Muster

Hoch effizienter Verdrillspezialist

  • Einfache, intuitive Bedienung
  • Hohe Produktionsgeschwindigkeit mit einem Bediener
  • Berechnung der Prozessparameter bezogen auf das Endprodukt
  • Vernetzungsmöglichkeiten durch MIKO
  • Qualitätsabfragen vor Produktionsfreigabe
  • Hervorragende Verarbeitungsqualität
  • Dauerhaft sichere Ergebnisse
  • Option für das automatische beidseitige Abbinden mit Gewebe­ oder PVC­Band
  • Option für das Verdrillen von drei oder vier Leitungen für präzise Schlagbildung

 

Herausragende Verdrillqualität bei hoher Geschwindigkeit und Flexibilität, einfacher Bedienung sowie einem attraktiven Preis-Leistung-Verhältnis zeichnen den Verdrillhalbautomaten bt 188 T aus. Die bt 188 T bindet mit der neuen optionalen Abbindeeinheit automatisch beide Kabelenden mit Gewebe­ oder PVC­Band ab.

Präzision für Prozesssicherheit

In hoher Qualität verdrillt die bt 188 T zwei bis vier Leitungen. Aus den flexibel einstellbaren Parametern berechnet die Maschine automatisch die benötigte Zuschneidlänge: verdrillte Endlänge, Schlaglänge, Kabelquerschnitt, Kabelaussendurchmesser und die offenen Enden können variiert werden. Dadurch funktioniert die Einrichtung eines neuen Produkts mit minimalem Testmaterialverbrauch und die Produktion ist rasch startklar. Die intuitive TopTouch­Benutzeroberfläche macht das Arbeiten einfach. Übersichtlich und schnell können damit neue Produkte programmiert oder gespeicherte geladen werden. Bis zu 1200 verschiedene Artikel lassen sich hinterlegen.

Neu und einzigartig: vollautomatische Abbindeeinheit

Die Option der integrierten Abbindeeinheit steht ausschliesslich für die bt 188 T zur Verfügung. Sie trägt dem Bedürfnis Rechnung, verdrillte Leitungen gegen Aufdrehen zu schützen (Transport­ und Montagesicherung). Zu diesem Zweck werden die Enden der verdrillten Leitungen mit Bündchen aus einem Gewebe­ oder PVC­ Band abgebunden. Diese Marktneuheit von Komax ist als Option auch nachrüstbar auf bestehende Anlagen.

  • Automatisches Abbinden
  • Konstante Position der Abbindeeinheit auf der Kabelachse
  • Gleichzeitiges Abbinden an beiden Kabelenden

Erhöhte Qualitätsanforderungen

Die Menge an Kommunikationskabeln in Automobilen sowie deren Qualitätsniveau nehmen stetig zu. Die Qualität der Datenübermittlung wird jedoch durch die unerwünschte Vergrösserung von offenen Kabelenden beeinträchtigt. Mittels Abbinden der Kabelenden kann die Qualität gesichert werden. Der automatische Abbindevorgang behält konstant und präzis die gleiche Position und hält das offene Ende kompakt innerhalb der gesetzten Vorgaben.

Die herausragenden Optionen
der bt 188 T

  • Eine integrierbare Abbindeeinheit ermöglicht das präzise automatische Abbinden gleichzeitig an beiden Kabelenden.
  • Eine integrierbare Einheit für präzises Mehrfachverdrillen ermöglicht die perfekte Verarbeitung von drei oder vier Leitungen. Das Resultat ohne Schlagfehler überzeugt mit gleichmässiger Schlaglänge und mit hoher Reproduzierbarkeit über die gesamte verdrillte Kabellänge.
  • Die Option MIKO ermöglicht die Vernetzung für ein schnelles und fehlerfreies Einrichten von Artikeln und eine hohe Transparenz entlang der Wertschöpfungskette. Automatisch generierte Events können für weitere Abläufe verwendet werden (bspw. automatisches Drucken einer Ettikette mit Kundensoftware nach Batch-Ende).
 

Optionen

  • Integrierte Abbindeeinheit
  • Flache Greifer für das Verdrillen von 3 und 4 Leitungen
  • Präzises Mehrfachverdrillen
  • Bis zu drei Verlängerungen (Maschine kann von 3 m auf maximal 12 m verlängert werden)
  • Zuführwanne unten / oben
  • Tischgestell
  • Fusspedal
  • Distanzhalter für kurze verdrillte Längen
  • Verschiebbarer Bedienknopf zum Greifer schliessen
  • MIKO (Manufacturing Interface Komax)

 

Leitungsquerschnitte 2×0.08mm²–2×4.0mm² (2×AWG28–2×AWG11)
Optional:
3×0.08mm²–3×2.5mm² (3×AWG28–3×AWG14)
4×0.08mm²–4×2.5mm² (4×AWG28–4×AWG14)
Schlaglänge 8 - 50mm (± 5 mm*) (0.31 – 1.97 in.)
Länge offene Enden Seite 1: 25 – 190 mm (0.98 – 7.48 in.), einstellbar
Seite 2: 25 – 85 mm (0.98 – 3.35 in.), einstellbar
Unterschied offene Enden  0 – 60mm (0 – 2.36 in.)
Fertig verdrillte Länge ca. 200 – 2’300 mm (ca. 7.87 – 90.55 in.)**/***
ca. 200 – 11’300 mm (ca. 7.87 – 444.9 in.)**/*** optional
Min. Kabellänge mit Option
präzises Mehrfachverdrillen
300 mm (11.81 in.)
Min. Kabellänge mit Option Abbindeeinheit
700 mm (27.56 in.)
Elektrischer Anschluss 115/230 V, 50/60 Hz
Druckluftanschluss 4 – 6bar (58 – 87 psi)
Gewicht Grundmodul ca. 95 kg (209 lbs)
Gewicht Gestell ca. 45 kg (99 lbs)
Gewicht Verlängerungsmodul ca. 65 kg (143 lbs)
Stückzahlleistung

ca. 350 Stk./h****
ca. 250 Stk./h**** (Option präzises Mehrfachverdrillen)

Geräuschpegel <80 dB

* Hängt von Prozessparametern und Prozessgeschwindigkeit ab
** Fertig verdrillte Länge abhängig von Material und Schlaglänge
*** Mit Option für zwei kurze, verdrillte Leitungen, minimale Kabellänge > 160 mm (6.3 in.)
**** Einstellwerte: Leitung: FLRY 2 × 0.50 mm2 (AWG30), Schlag: 20 mm (0.8 in.), fertig verdrillte Länge: 1000 mm (39.4 in.), offenes Ende links und rechts: 30 mm (1.2 in.), Overtwist: 25 %


Technische Daten Abbindeeinheit für bt 188 T

Druckluftanschluss 6 bar (87 psi)
Bündeldurchmesser 2 – 6 mm (0.078 – 0.236 in.)
Klebebandbreite 9 mm (0.354 in.)
Klebebandkerndurchmesser 38.1 mm (1.5 in.) / 76.2 mm (3 in.)
Klebebandmaterial Gewebe und PVC
Abmessungen (B × H × T) 190 × 210 × 470 mm (7.48 × 8.27 × 18.5 in.)
Gewicht 5 kg (11 lbs)
Twisted-Pair / Unterschiedliche, kurze offene Leitungsenden verarbeiten
Twisted-Pair / Unterschiedliche, kurze offene Leitungsenden verarbeiten