Komax HMI
40 years cutting edge

Komax HMI

Software & Networking

  • Komax HMI – Konsequente Benutzerführung Dank dem Green Button

    Komax HMI – Konsequente Benutzerführung Dank dem Green Button

  • Komax HMI – Totale Transparenz und individualisierbare Produktion in Echtzeit

    Komax HMI – Totale Transparenz und individualisierbare Produktion in Echtzeit

  • Komax HMI – Einfache, fehlerfreie Bedienung

    Komax HMI – Einfache, fehlerfreie Bedienung

Konsequente Bedienphilosophie – Von der Komplexität zur Einfachheit


Einfache, fehlerfreie Bedienung

  • Komax Green Button führt fehlerfrei durch den Kabelverarbeitungsprozess
  • Use-case-driven Design verhindert Eingabefehler
  • Eingabefenster für Fremdsysteme in den Arbeitsablauf integrierbar
  • Klar strukturierte Benutzeroberfläche zur schnellen Orientierung

Flexible, individualisierbare Produktion

  • Produktionsablauf während des Betriebs anpassbar und optimierbar
  • Echtzeitdaten für zeitgleiche Produktion, Kontrolle und Optimierung

Zuverlässige, transparente Qualität

  • Offene Schnittstelle für Echtzeit-Datenanalyse
  • Umfassende Transparenz über den gesamten Produktionsprozess
  • Lückenlos dokumentierte, rückverfolgbare Qualität

Schnell individualisierbare, hoch leistungsfähige Maschinen sind komplex. Umso einfacher, schlüssiger und fehlerresistenter muss deren Bedienung sein. Komax hat dafür die neue Bediensoftware Komax HMI für vollautomatisierte Kabelverarbeitungsmaschinen entwickelt. Das Human Machine Interface (HMI) ermöglicht dank neuer Bedienphilosophie den konsequenten Schritt von der Komplexität zur maximalen Einfachheit. Die Benutzerführung und die Individualisierung der Arbeitsabläufe gewährleisten den perfekten Prozess Schritt für Schritt. Die Vernetzung mit einem Produktionsleitsystem ermöglicht jederzeit Echtzeit-Datenanalysen für die grösstmögliche Transparenz über die Produktion. Komax HMI erschliesst so die volle Leistungsfähigkeit der Maschine und ermöglicht, Kabelsätze flexibler, schneller und wirtschaftlicher zu produzieren.

 

Der Komax Green Button für die einfache, fehlerfreie Bedienung

Schritt-für-Schritt führt der Komax Green Button den Bediener fehlerfrei durch den Kabelverarbeitungsprozess. So kann jeder Arbeitsschritt nur auf eine Weise ausgeführt werden: nämlich automatisch richtig. Diese Art der konsequenten Benutzerführung vermeidet Fehler beim Einrichten, Umrüsten und während der Produktion. Der gesamte Produktionsprozess wird zur Qualitätsüberwachung lückenlos dokumentiert und protokolliert.

 

Use-case-driven Design und individualisierbare Produktion

HMI von Komax steuert den Prozess und die Bedienung auf der Basis einer Use-case-driven-Design-Architektur. Je nach konkretem Anwendungsfall, beispielsweise beim Abisolieren, werden prozessrelevante Daten sämtlicher Produktionsvorgänge auf dem Bildschirm übersichtlich zusammengefasst angezeigt.

Standardisierte Produktionsabläufe sind individualisierbar. So kann der Produktionsprozess flexibel angepasst, umgestaltet, ergänzt und optimiert werden. Bei Bedarf sogar während des laufenden Betriebs.

Vernetzbar mit Produktionsleitsystem und Echtzeitdatenanalysen

Mittels einer offenen Schnittstelle ist Komax HMI an ein Produktionsleitsystem anbindbar. Das ermöglicht jederzeit Datenanalysen in Echtzeit für eine maximale Transparenz über die Produktion. Alle Daten sind ausnahmslos dokumentiert und nachverfolgbar. Dank der neuen Software kann in einem Arbeitsgang zeitgleich produziert, überwacht, ausgewertet und optimiert werden. Dadurch lässt sich die Leistungsfähigkeit der Maschine vollumfänglich ausschöpfen. Es wird die Grundlage für signifikante Qualitäts- und Produktivitätssteigerungen geschaffen.