MX-5050
40 years cutting edge

MX-5050

Prozessmodule

  • MX-5050

    MX-5050

MX-5050 – Maschine zum Zwischenausisolieren

  • Robust mit sehr langer Betriebsdauer
  • Präziser Schnitt dank entsprechender Schneidmesser
  • Bedienkomfort mit einfacher Softwareintegration

Die MX-5050-Maschine ist die Lösung, wenn es um das Zwischenausisolieren von Kabeln und Leitungen geht. Durch das robuste und solide Design ist sie eine ideale Vorstation beim Zwischenausisolieren.

Funktion

Die MX-5050-Maschine zum Zwischenausisolieren entfernt eine Isolation mit einer vordefinierten Länge von einem isolierten Kabel. Die entsprechenden Schneidmesser und Schlitzvorrichtungen gewährleisten einen sauberen und präzisen Schnitt. Die Maschine kann Kabeldurchmesser von 0.5 mm² bis 8 mm² (20 bis 8 AWG) verarbeiten. Die MX-5050-Maschine kann eine «Isolationsöffnung» von einer Länge von 8 mm bis 25 mm (0.315 in. bis 1.0 in.) entfernen.

Voraussetzungen für das Zwischenausisolieren von höchster Qualität

Ein reibungsloses Zwischenausisolieren hängt hauptsächlich von Faktoren wie Kabelquerschnitt, Isolationsdicke und Abisolierlänge ab. Die Massgenauigkeit ist insbesondere wichtig bei dünnwandigen Kabeln. Wenn das Kabel nicht massgenau ist, wird die Isolation möglicherweise nicht vollständig entfernt, oder die Litzen können beschädigt werden.

Auch Isolationsdicke und -härte sind beim Zwischen­ausisolieren massgebend für die Qualität der Abisolierung. Dickere und härtere Isolationen ermöglichen eine einfache und saubere Abisolierung, da die Isolation während des Schneidvorgangs nicht weichen kann.

Leiterdurchmesser 0.8 – 4.3mm (0.031 – 0.170 in.)
Isolationsdurchmesser 1.2 – 6.6mm (0.047 – 0.260 in.)
Breitenbereich für das
Zwischenausisolieren
Min. 8.0 mm (0.315 in.)
Max. 25 mm (1.0 in.)
Maschinentaktzeit Max. 1.03 Sekunden
Verarbeitungsgeschwindigkeit Max. 3500/Stunde
Luft 2.3CFM @ 80 p.s.I. @3500/Stunde
Elektrischer Anschluss 100 – 240 VAC, 50 – 60 Hz
(Selbstumschaltung)
Abmessungen (w × d × h) 1070 × 865 × 1360 mm
42 × 34 × 53.5 in.
Gewicht 73 kg (160 lbs.)

Wichtig: Es ist ein Musterkabel von bis zu 10 m Länge erforderlich, um zu bestimmen, ob ein Kabel verarbeitet werden kann. Die Toleranzwerte für die Verarbeitung müssen ebenfalls angegeben werden. Bei der Bestellung ist ein Testkabel von ca. 50 m Länge erforderlich.