C1320 Crimpmodul
40 years cutting edge

C1320 Crimpmodul

Prozessmodule

  • C1320 Crimpmodul

    C1320 Crimpmodul

  • Robuste Mechanik mit integrierter Teilhub-Funktion

    Robuste Mechanik mit integrierter Teilhub-Funktion

Automatisierung – Attraktiv in Preis und Leistung

Hohe Funktionalität – Tiefe Investition  

  • Einstiegsmodul in die Automatisierung
  • Grosser Crimpkraftbereich in dieser Preisklasse
  • Einfache Bedienung mittels TopWin

Reproduzierbare Qualität

  • Robustes, ergonomisches Design
  • Präzise Mechanik für hohe Prozess-Stabilität
  • Optionale Crimpkraft-Überwachung mittels MicroForce 70

Flexibel einsatzfähig

  • Teilhub-Funktion (Split Cycle) für geschlossene Kontakte
  • Schnellspannsystem für kurze Umrüstzeiten

Das Crimpmodul C1320 ist für viele Kontakte die optimale Variante. Mit einer hohen Crimpkraft von 20 kN deckt es vielseitige Anwendungen aus verschiedenen Industriebereichen ab: sogar das Verarbeiten von geschlossenen Kontakten mittels Teilhub Funktion. Das Modul ist schnell installiert und dank der TopWin Integration überaus bedienungsfreundlich.

Optimale Qualität und Präzision für hohe Prozessstabilität

Das robuste Design bietet optimale Voraussetzungen für die Produktionsum­gebungen in der Industrie. Die präzise Mechanik des Crimpmoduls bewirkt maximale Stabilität für den Crimpprozess. Dieser kann zusätzlich durch das einfache Kraftüberwachungssystem MicroForce70 kontrolliert werden. Dank dieser Eigenschaften ermöglicht das C1320 eine hohe Funktionalität zu einer tiefen Investition.

Max. Crimpkraft 20 kN
Kommunikation I/O Schnittstelle
Crimphöheneinstellung Manuell
Teilhub Ja
Hub Fix 40 mm
Crimpkraftüberwachung MicroForce 70
Werkzeugbefestigung Schnellwechselsystem
Netzspannung

3 × 230 V 50/60 Hz oder

3 × 115 V 50/60 Hz