Gamma 333 PC-B
40 years cutting edge

Gamma 333 PC-B

Crimp to Crimp

  • Gamma 333 PC-B Crimpmaschine Kabelverarbeitungsmaschine

    Gamma 333 PC-B Crimpmaschine

Gamma 333 PC-B – Crimpmaschine

  • Hoher Tagesertrag durch schnelles Umrüsten
  • Hohe Flexibilität und vielfältige Anwendungen
  • Höchste Verfügbarkeit mit sehr geringem Wartungsaufwand
  • Schonender Kabeltransport für halogenfreie Leitungen
  • Integrierte Qualitätsüberwachung
  • Benutzerfreundliche, intuitive Bedienung

Ein hoher Tagesertrag durch kurze Umrüstzeiten und einer hohen Verfügbarkeit zeichnen diesen Crimpvollautomaten aus. Die bestens bewährte Maschine ist zusätzlich mit einem Bandantrieb erhältlich. Dies bedeutet eine optimale Kraftübertragung sowie erhöhte Stückzahlleistung bei langen und heiklen Leitungen. Eine Ergänzung wie geschaffen für ein breites Verarbeitungsspektrum.

Funktion

Die Komax Gamma 333 PC / PC-B sind flexible Crimpvollautomaten, die eine Vielzahl von effizienten Verarbeitungsmöglichkeiten bieten. Nach Bedarf können beidseitig Crimpkontakte und Aderendhülsen angeschlagen, Doppelcrimpverbindungen mit drei verschiedenen Kontakten verarbeitet oder einseitig Tüllen und Hülsen angebracht werden. Verzinnen und Inkjet-Bedrucken sind weitere Optionen. Eine Diversifikation ergibt sich durch die Möglichkeit der Integration von kundenspezifischen Applikationen wie MIL-Crimp, Schweissen oder Verdichten.

Der Bandantrieb überzeugt durch die grosse und zugleich sehr schonende Kraftübertragung auf die zu verarbeitenden Leitungen. Vorteilhaft wirkt sich dies auch auf die Verarbeitung von halogenfreien Leitungen aus. Eine merklich erhöhte Stückzahlleistung wird bei langen Leitungen realisiert. Selbstverständlich verfügt auch die PC-B über einen AC-Servomotor für den Kabelantrieb, sowie eine integrierte Schlupfüberwachung.

Technologie

Die Bearbeitung des gesamten Querschnittbereiches erfolgt via programmierbaren, dynamischen Antrieben und mit V-Abisoliermessern. Höchste Qualitätsanforderungen und Prozesssicherheit werden durch die Crimpkraftüberwachung CFA, die Messgeräte für Crimphöhe (K341) und Auszugskraft (K331/ K332) sowie dem Barcodescanner (K351) sichergestellt. Diese Qualitätsüberwachungen sind im Produktionsablauf integrierbar und garantieren, dass keine Leitungen produziert werden, die nicht den Vorgabewerten entsprechen.

Gamma 333 PC-B Schneidkopf

Benutzerfreundlichkeit

Das durchdachte Layout erlaubt das Umrüsten vom Crimpen zum Verdrillen, Fluxen und Verzinnen in sehr kurzer Zeit. Die Komax Gamma 333 PC / PC-B sind dank der vertikal öffnenden Schutzhauben von allen Seiten gut zugänglich. Die Bedienung sowie das gesamte Materialhandling erfolgt bequem und einfach. Zudem sorgt die bewährte Bedieneroberfläche TopWin in über 20 Sprachen für einen hohen Bedienkomfort. Die Maschine verfügt über eine optionale WPCS-Schnittstelle und lässt sich damit einfach in ein kundenseitiges Netzwerk einbinden.

Gamma 333 PC-B Bandantrieb

Software

TopWin verbindet höchsten Bedienerkomfort und Datensicherheit mit originalgetreuer Darstellung und intelligenter Datenverknüpfung. Sie ist eine unter Windows® laufende Bedieneroberfläche für alle PC–gesteuerten Komax Crimpvollautomaten.

Die optionale Schnittstelle WPCS (Wire Processing Communication Standard) ermöglicht das Vernetzen von Komax Maschinen und deren einfache Einbindung in bestehende Produktionsabläufe.

Die Vernetzungssoftware TopNet ermöglicht durch das zentrale erstellen und Verwalten von Teilen, Artikeln und Aufträgen die Produktion zu optimieren.

Mit TopConvert können bereits existierende Auftrags- und Artikellisten ins WPCS-Format konvertiert werden. Diese Daten können dann direkt vom Crimp-Vollautomaten verarbeitet werden.

Prozessmodule

Die Gamma 333 PC-B kann mit folgenden Prozessmodulen ausgerüstet werden:

  • Crimpmodule mci 711/721
  • Tüllenbestückungsmodul mci 761
  • Hülsenbestücken mci 792
  • Verdrillmodul mci 782
  • Flux-/Verzinngerät ioc 785
  • MIL-Crimp Modul
  • AderendhülsenmodulLink
  • Ultraschallverdichten
  • Doppelgreifermodul
  • Schweissmodul

Optionen/Zubehör

Die Komax Gamma 333 PC-B kann mit verschiedenem Zubehör auf kundenspezifische Bedürfnisse abgestimmt werden und bleibt offen für zukünftige Anforderungen.

Crimpmodulzubehör

  • Höhenverstellbare Modulhubtische
  • Kontaktzuführungen mit Papierstreifenaufwickler
  • Kontaktstreifenschneider

Kabelablage

  • Grundmodul 1.5m
  • Verlängerungsmodul 2m oder 4m

Prozessüberwachungen

  • Crimpkraftüberwachung
  • Tüllenüberwachung
  • Spleissüberwachung
  • Kabelend- und Knotenüberwachung

Dienstleistungen

Komax bieten Ihnen eine optimale Unterstützung durch individuelle Dienstleistungen.

  • Service nach dem Verkauf
  • Produktionsbegleitung
  • Zertifizierte Schulungen
  • Machbarkeitsuntersuchungen
Längenbereich 60mm–65000mm (2.36in–213.3ft)
Optional 30mm (1.18in)
Längengenauigkeit Repetiergenauigkeit: ± (0.2% +1.0mm (0.04in)
Abisolierlängen Seite 1: 0.1–15mm (0.004–0.59in)
Optional 28mm (1.10in)
Seite 2: 0.1–15mm (0.004–0.59in)
Leitungsquerschnitte* 0.13mm²–5mm² (AWG26–AWG10
Kabeleinzugsgeschwindigkeit 10m/s 50m/s² (32.8ft/s 164ft/s²)
Geräuschpegel < 75dB (ohne Crimpmodule)
Elektrischer Anschluss 3x208 - 480V 50/60Hz
Pneumatischer Anschluss 5–6bar (73–87psi) 
Luftverbrauch 6.5m³/h (230ft³/h) 
Gewicht 1250kg (2759lb) Brutto
*Bei extrem harten, zähen Leitungen kann es vorkommen, dass auch innerhalb des Querschnittsbereich Verarbeitungen nicht möglich sind. Im Zweifelsfalle fertigen wir gerne Muster Ihrer Kabel.


Gamma 333 PC-B Layout
Ablängen Ablängen
Vorgezogene Litzen schneiden
Abisolieren mit Vollabzug
Abisolieren mit Teilabzug
Adern verarbeiten
Doppelmantelkabel verarbeiten
Koaxial- und Triaxialkabel Verarbeitung
Zwischenausisolieren
Crimpen
Heissprägedrucken
Tintenstrahldrucken
Sequenzen verarbeiten
Doppelcrimpen
Teilhub für geschlossene Kontakte
Tüllen bestücken
Verdrillen / Verzinnen
Hülsen bestücken
Aderendhülsen crimpen
MIL-crimpen
Leitungsenden verdichten, spleissen, schweissen