Laselec
40 years cutting edge

Laselec

Laselec mit Hauptsitz in Toulouse (Frankreich) entwickelt lasergestützte Lösungen für die Abisolierung und Markierung von Kabeln sowie intelligente Verlegebretter für die Kabelsatzfertigung. Diese werden hauptsächlich in der Luft- und Raumfahrtindustrie eingesetzt. Das Unternehmen wurde 2001 gegründet und hat unter anderem eine Niederlassung in den USA.

Bei der Entwicklung und Produktion von Serienmaschinen sowie kundenspezifischen Lösungen für die lasergestützte Kabelverarbeitung gehört Laselec zu den weltweit führenden Unternehmen. Laselec ist ein Pionier bei der Anwendung von Nd:YAG-Laser (kurz für Neodym-dotierter Yttrium-Aluminium-Granat-Laser) für die Kabelverarbeitung. Das Unternehmen erfüllt alle wesentlichen internationalen Qualitätsstandards der Luftfahrtindustrie und zählt entsprechend die namhaften Luftfahrzeughersteller zu seinen Kunden. 

Laselec beschäftigt rund 60 Mitarbeitende und gehört seit Oktober 2017 zu Komax. Bereits 2015 beteiligte sich Komax mit gut 20% an Laselec. Seither arbeiteten die beiden Unternehmen in diversen Projekten erfolgreich zusammen. Durch diese Partnerschaft fanden die Lösungen von Laselec vermehrt Einzug in der Automobilindustrie, dem grössten Marktsegment von Komax.

www.laselec.fr